Unfallflucht in Eiserfeld: Gegen Straßenschild gefahren und das Weite gesucht

+

Eiserfeld. Ein 24-jähriger Kleinwagenfahrer verlor am Sonntagabend in Eiserfeld auf der Eiserfelder Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte schließlich mit einem Straßenschild.

Obwohl der PKW dabei einen wirtschaftlichen Totalschaden erlitt, entfernte sich der junge Mann mit dem komplett demolierten Fahrzeug unerlaubt vom Unfallort. Er konnte jedoch im weiteren Verlauf ermittelt werden und nun erwartet ihn eine Anzeige wegen Unfallflucht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare