Unfallursache noch ungeklärt: 21-jähriger Pkw-Fahrer krachte gegen Mauer

Geisweid. Mit Verletzungen musste am Sonntagabend (25. August) ein 21-jähriger Pkw-Fahrer mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Der junge Mann befand sich mit seinem Pkw auf der Sohlbacher Straße in Fahrtrichtung Marktplatz, als er aus unerklärlichen Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Wagen krachte mit voller Wucht gegen den Bordstein und auf den Gehweg und anschließend ungebremst gegen ein metallenes Gartentor sowie eine Begrenzungsmauer. Gartentor und Mauer wurden ebenso total beschädigt wie auch der Pkw, der nur noch Schrottwert hat. Nun muss die Polizei ermitteln, wie es zu dem Unfall gekommen ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare