Am 9. und 10. März

"Unser Tier": Messe für alle Heimtier-Freunde in der Siegerlandhalle

+
Im mobilen Streichelzoo kann man Alpakas beobachten und streicheln. 

Siegen. Am 9. und 10. März dreht sich in der Siegerlandhalle wieder alles rund ums Tier. Zahlreiche Fachaussteller, Händler, Züchter, Clubs und Vereine präsentieren Ihre Produkte und Dienstleistungen rund ums Tier.

Darüber hinaus finden viele Tiere an diesem Wochenende ihr Zuhause in der Siegerlandhalle und verwandeln diese in ein Paradies für alle Heimtier-Freunde. Für die Besucher wird es einiges zu erleben und zu bestaunen geben. Bei den Crystal Palace Cats werden etwa 150 wunderschönen Rassekatzen pro Tag zu bewundern sein. Bei der Hundeschau des Vereins Pro Eurasier e.V. am Sonntag kann man ebenfalls wahre Schönheiten der Rasse Eurasier sehen. Immer wieder ein sehenswertes Spektakel ist die Flugshow des Ordens deutscher Falkoniere. Die wunderbaren, stattlichen Vögel in Aktion zu sehen, erlebt man nicht jeden Tag. Am Messe-Stand der Falkoniere stehen sie dann nochmal für das eine oder andere Fotomotiv zur Verfügung. 

Beim mobilen Streichelzoo im Foyer zum Großen Saal kann man Alpakas beobachten und streicheln aber auch verschiedene Geflügelarten, Schafe und Ziegen freuen sich auf die Besucher. Auch für Kinder wird einiges geboten: Kinderschminken, Popcorn, Basteln und vieles mehr. Auf der Facebookseite der Messe läuft bereits seit einigen Wochen ein Wettbewerb zur Prämierung des „schönsten Hundes“ des Siegerlandes. Die Gewinner werden am Sonntag auf der Messe gekürt. Selbstverständlich bieten die Händler die neuesten Produkte rund um Tierpflege, Tiernahrung oder Zubehör für Heimtiere. Weitere Themenbereiche wie Tierversicherungen und Tierfotografie runden das Angebot ab. Außerdem bieten Vereine und Züchter die Möglichkeit sich über die verschiedensten Rassen, Tierarten oder zur artgerechten Haltung und zum Tierschutz zu informieren. 

Die Messe ist ein echter Publikumsmagnet und lockte in der Vergangenheit jeweils an die 5000 tierbegeisterte Besucher in die Siegerlandhalle. Hunde sind auf der Messe willkommen. Die Hundehalter müssen aber unbedingt den Impfausweis bzw. eine tierärztliche Bescheinigung über eine gültige Tollwutschutzimpfung mitführen. Die Messe ist am Samstag, 9. März und Sonntag, 10. März, jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare