Unterricht der besonderen Art: Zirkus Rondel ist zu Gast an der Grundschule auf dem Hubenfeld

Niederschelden. In dieser Woche (4. bis 9. Februar) steht der Grundschule auf dem Hubenfeld ein Unterricht der besonderen Art bevor. Der Zirkus Rondel hat sein großes Zirkuszelt am benachbarten Sportplatz der Grundschule auf dem Hubenfeld aufgeschlagen.

Eine Woche lang werden die Schülerinnen und Schüler zu Akrobaten, Clowns, Tierdompteuren und vielem mehr ausgebildet. Den Höhepunkt bilden drei Zirkusvorstellungen am kommenden Freitag, 8. Februar, um 14.30 und 18.30 Uhr sowie am Samstag, 9. Februar, um 10.30 Uhr. 

Der Vorverkauf beginnt am 4. Februar in der Grundschule auf dem Hubenfeld. Die Kosten für Erwachsene belaufen sich auf 7 Euro, Kinder zahlen 4 Euro. Kinder unter 3 Jahren sind frei. Ein besonderes Erlebnis findet am Mittwoch, 6. Februar, im Zirkuszelt statt. Es wird für Kinder der Film „Räuber Hotzenplotz“ um 14.30 Uhr gezeigt. Kinder über 6 Jahren können um 16.30 Uhr den Film „Mister Twister“ im Zirkuszelt sehen. Eintritt ist kostenlos. Popcorn und kleine Getränke können die Kinder erwerben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare