Vandalismus in der Siegener Innenstadt:  Zwei Täter gestellt

Siegen. Mehrere Zeugen beobachteten am Sonntagmorgen gegen 2.10 Uhr, wie zwei Täter in der Heeserstraße und der Bahnhofstraße verschiedene Hausfassaden besprühten und ein Auto beschädigten.

Die Zeugen informierten unverzüglich die Polizei über den Polizeinotruf und somit führte die eingeleitete Fahndung noch zur Ergreifung der beiden Beschuldigten. Ein 17-jähriger Beschuldigter wurde den Erziehungsberechtigten übergeben. 

Der zweite 31-jährige Beschuldigte wurde zur Ausnüchterung dem Polizeigewahrsam zugeführt. Die derzeitige Schadenshöhe liegt bei ca. 4000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare