Traditionelle Veranstaltung: „Prinzengarde meets friends“

Volles Haus in der Weißtalhalle: Prinzengarde des Käner Karneval Clubs feierte den Jahresauftakt

Kaan-Marienborn. Traditionell am Samstag nach Neujahr lädt die Prinzengarde des Käner Karneval Clubs befreundete Karnevalsvereine zu „Prinzengarde meets friends“ ein. Nahezu alle Karnevalsgesellschaften der Region von Attendorn-Neuenhof bis Herschbach im Westerwald waren der Einladung gefolgt und sorgten mit ihren Tollitäten, Garden und Funken für ein volles Haus.

In Anwesenheit des Käner Prinzenpaares Prinz Wolle I. (König) und Ihrer Lieblichkeit Prinzessin Antje I. (König) präsentierten sich die Karnevalsgesellschaften mit ihren Aufführungen und Showtänzen und brannten ein tänzerisches Feuerwerk ab, bei dem der Funke unmittelbar auf das närrische Publikum übersprang und alle begeisternd mitriss. 

Ob die Darbietungen der KG Herschbach, des Herkersdorfer Carnevals Clubs, des Karnevals-Club Hövels, der KG Brachbach, der Prinzengarde Grün-Weiß Neuenhof, der KG Malberg oder des KV Erndtebrück, sie alle überzeugten mit faszinierenden Leistungen auf der Bühne der Weißtalhalle. Großen Applaus gab es auch für das Tanzteam der KG Herdorf, das den Büroalltag tänzerisch leicht darbot, wo das „Überleben von neun bis fünf“ doch vielleicht manchmal recht schwierig sein kann. Mit ihrer Hommage an ABBA setzte das Männerballett in ihren Hippie-Kleidchen einen weiteren Höhepunkt. Das närrische Volk war begeistert.

Die Moderatoren des Abends Theresa und Steffen Löcherbach stellten dann auch übereinstimmend mit allen Gästen fest: „ Ganz schön viel Karneval im Käner Karneval Club !“ Und das auch 50 Jahre nach der Gründung des Vereins im Jahre 1969. Aus diesem Anlass ist für das letzte Maiwochenende eine Jubiläumsveranstaltung mit der kölschen Band „Paveier“ und einem großen Festumzug durch Kaan Marienborn geplant.

Zunächst aber stehen für den Käner Karneval Club die Große Festsitzung am 23. Februar, der Kinderkarneval am 24. Februar und der Närrische Nachmittag am 2. März an. Karten für die Festsitzung und den Kinderkarneval können ab dem 16. Januar in der Bäckerei Irle in Kaan Marienborn erworben werden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare