Warmwasser-Boiler ging in Flammen auf - 2000 Euro Schaden

+

Kaan-Marienborn. Aus noch ungeklärter Ursache fing am Samstagmittag in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Siegen Kaan-Marienborn an der Hauptstraße ein Badezimmer-Boiler an zu brennen.

Die Wohnungsinhaberin verließ daraufhin mit ihren vier Kindern das Haus. Bei dem Feuer entstand ein Sachschaden von circa 2000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden, das Haus blieb nach erfolgter Lüftung bewohnbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare