Borkenkäferbefall an 22 Meter hoher Fichte

Wegen Baumfällung: HTS-Auffahrt Weidenau 45 Minuten lang gesperrt

+
Eine 22 Meter hohe Fichte war von Borkenkäfern befallen und musste deswegen gefällt werden.

Weidenau. Am heutigen Mittwoch (17. April) kam es auf der HTS für eine Dreiviertelstunde zu einer Vollsperrung. 

Wegen eines verkehrsgefährdeten Baumes - die 22 Meter hohe Fichte war von Borkenkäfern befallen - musste die Auffahrt Weidenau der HTS in Richtung Siegen ab 12.45 Uhr für ca. 45 Minuten voll gesperrt werden. In dieser Zeit konnte der Verkehr nur in Fahrtrichtung Kreuztal auffahren und musste dann an der Abfahrt Geisweid drehen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare