18. Spieltag der Bundesliga 

Hattrick-Haaland rettet Dortmund - großer Jubel in Frankfurt und Bremen

+
Traumdebüt für Erling Haaland. Der Neuzugang des BVB traf in Augsburg dreifach - und das als Einwechselspieler.

Die Bundesliga ist zurück - und hat einen neuen Shootingstar. Erling Haaland glänzte als Dreifachtorschütze. Werder Bremen entscheidet das Kellerduell für sich.

  • Die Bundesliga ist zurück aus der Winterpause.
  • Am Freitag bezwang Schalke Borussia Mönchengladbach mit 2:0.
  • Am Samstag standen fünf weitere Partien auf dem Programm.

München - Auch dank eines Dreierpacks von Neuzugang Erling Haaland ist Borussia Dortmund mit einem Sieg in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga gestartet. Der BVB gewann am Samstag beim FC Augsburg 5:3 (0:1) und machte dabei einen 1:3-Rückstand wett. Ihre Negativserien beendeten Werder Bremen und Eintracht Frankfurt. Werder siegte im Kellerduell bei Fortuna Düsseldorf 1:0 (0:0), Frankfurt kam zu einem 2:1 (1:0) bei der TSG 1899 Hoffenheim. Der 1. FC Köln verbuchte beim 3:1 (2:0) gegen den VfL Wolfsburg den vierten Sieg in Serie. Außerdem setzte sich der SC Freiburg beim FSV Mainz 05 mit 2:1 (2:0) durch.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare