Kids begeisterten: Jugendsportgala des Eiserfelder Turnvereins

Die Rhönrad-Mädels zeigten ein imposantes Schauturnen zur Musik „König der Löwen“.

Eiserfeld. Zahlreiche aktive Turnkinder und deren Familien und Freunde waren jetzt der Einladung des Eiserfelder Turnvereins gefolgt und erlebten die erste Kinder- und Jugendsportgala in der Turnhalle der Richerfeldschule.

Das bunte Programm stand unter dem Motto „Disney“. Los ging es mit den Turnzwergen, die in prächtigen Kostümen zur Musik der „Eiskönigin“ performten. Die Abteilung Eltern- und Kind-Turnen zeigte eine Darbietung zur Musik des „Dschungelbuchs“.

Weiter ging es mit den Mädels des Kinderturnen 1. bis 4. Schuljahr. Sie zeigten zur Filmmusik „Toy Story“ ihr Können und wurden mit donnerndem Applaus für ihre tolle Darbietung belohnt. Im Anschluss präsentierten die Mädchen ab dem 5. Schuljahr zur Musik „Fluch der Karibik“ ihr turnerisches Können und entführten die Zuschauer in eine abenteuerliche Welt. Zur Musik des „High School Musicals“ tanzten die 7- bis 12-Jährigen. Danach reisten die Rhönrad-Mädels mit dem Publikum in die Savanne Afrikas. Die Gruppe zeigte ein imposantes Schauturnen zur Musik „König der Löwen“.

Den Abschluss bildete die Dance III Gruppe. Die 14- und 15-jährigen Mädchen tanzten zur Musik von Hannah Montana und beeindruckten mit tollen Moves.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare