Größtes Hobby-Fußball-Turnier in Südwestfalen findet zum 30. Mal statt

Krombacher Freizeit-Cup feiert im Februar den 30. Geburstag - Anmeldungen noch möglich 

Freuen sich bereits auf das Jubiläums-Turnier: Axel Brinkmann (Krombacher Brauerei/li.) und Turnierorganisator Rolf Kocher.

Siegerland. Er hat sich zur größten Hobby-Fußball-Begegnung in Südwestfalen etabliert: Der Krombacher Freizeit Cup feiert 30-jähriges Jubiläum und lockt vom 2. bis 3. Februar erneut Hobby-Fußballer und Sportfans aus mittlerweile ganz Deutschland an.

Die Leidenschaft am Fußball, kombiniert mit dem Beitrag zu einem guten Zweck, machen den besonderen Charakter des großen Siegener Hallenturniers aus. Der TM Fußballfreunde Weidenau freut sich im Jubiläumsjahr ganz besonders auf eine rege Teilnahme.

Erneut treten 50 Hobbymannschaften am Siegener Giersberg gegeneinander an und kicken vor den Augen der angereisten Fans um den umkämpften Wanderpokal, den im vergangenen Jahr das Team „Esteem Lounge Siegen“ mit nach Hause nehmen durfte. Die Vorrunde wird am Samstag, 2. Februar, um 9 Uhr angepfiffen. Am Sonntag, 3. Februar, startet dann ebenfalls ab 9 Uhr die Endrunde mit anschließender Siegerehrung. Auch die Zweit- bis Viertplatzierten können sich freuen: Sie dürfen ebenfalls zur Siegesfeier in der Krombacher Braustube am 22. Februar erscheinen und gemeinsam mit den anderen Teams auf das spannende Turnier zurückblicken.

Der Krombacher Freizeit Cup erfreut sich nicht zuletzt wegen seines wohltätigen Zwecks positiver Resonanz. Der Reinerlös der Veranstaltung, erwirtschaftet aus dem Verkauf von Speisen und Getränken sowie einer großen Tombola, wird wieder an eine karitative, regionale Einrichtung gespendet.

Turnierorganisator Rolf Kocher freut sich schon auf die nächste Hobby-Fußball-Begegnung am Siegener Giersberg im Jubiläumsjahr und ist beeindruckt, dass sich das Turnier so positiv entwickelt hat. Wichtig ist ihm vor allem: „Es geht hier nicht nur um die Freude am Fußball, sondern auch um das soziale Engagement. Immerhin konnten wir mit den über 100.000 Euro, die über die Jahre zusammengekommen sind, schon viel Gutes bewegen.“ Aktuell sind noch Anmeldungen zur Teilnahme möglich.

Weitere Infos zum 30. Krombacher Freizeit Cup gibt es bei Rolf Kocher, Eisenstraße 9, 57076 Siegen (Tel.  0151/ 25310142 oder Mail: mundr.kocher@web.de).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare