Krombacher verlängert Vertrag mit dem TuS Ferndorf um drei weitere Jahre

+
Über die Vetragsverlängerung freuten sich: v.li. Ulrich Stupperich (Krombacher Brauerei), Frank Böcking (TuS Ferndorf), Lennart Pfeiffer (DMS) und Dirk Stenger (Geschäftsführung TuS Ferndorf).

Ferndorf/Krombach. Nach einer bisher großartigen Saison für den TuS Ferndorf reißen die positiven Nachrichten nicht ab: Die bereits seit Jahrzehnten bestehende Partnerschaft des erfolgreichen Handballvereins mit der Krombacher Brauerei wird erneut um drei Jahre verlängert.

Nach 27 gewonnenen Spielen in Folge ist dem TuS Ferndorf der Aufstieg in die 2. Bundesliga nicht mehr zu nehmen. Lennart Pfeiffer, Leiter Sponsoring der Vermarktungsgentur DMS (Dienstleistungsagentur für Media und Sponsoring) für die Krombacher Brauerei: „Krombacher gratuliert zu einer überragenden Saison und freut sich sehr für den TuS und seine Fans, dass zukünftig wieder in der zweiten Liga gespielt wird.“ Frank Böcking, Vorsitzender des TuS Ferndorf kommentiert: „Die Krombacher Brauerei ist uns nun bereits seit vielen Jahren als treuer Partner verbunden und hat Höhen und Tiefen mit uns erlebt. Der Einzug in die zweite Liga ist geschafft und wir schätzen es sehr, dass Krombacher einen weiteren bedeutenden Moment unserer Vereinsgeschichte mit uns erlebt.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare