Stefan Groß und Judith Hacker gewinnen den Hauptlauf

Mehr als 400 Läufer gingen beim Asdorf-Lauf in Wehbach an den Start

+
Asdorflauf in Wehbach: Der Start im Hauptlauf über 10 Kilometer.

Wehbach - Der Asdorf-Lauf am vergangenen Samstag war der erste Lauf der Winter-Cup-Serie 2020, ausgerichtet vom Ausdauer-Shop Betzdorf  und die Resonanz war groß.

Schon eine geraume Zeit vor dem Start liefen sich etliche Athleten warm. Insgesamt 77 Schülerinnen und Schüler harrten gespannt auf den Startschuss zum 1000m-Lauf, auch die Bambinis hatten sichtlich größten Spaß bei den 300 Metern, die sie zurücklegen mussten. 

Insgesamt 77 Schüler gingen an den Start.

Den 5km-Lauf bestritten insgesamt 98 Athleten, im Hauptlauf über 10km waren 253 Läuferinnen und Läufer am Start.

Anschließend fand die Siegerehrung im Wehbacher Bürgerhaus statt. 

Ergebnisse des Hauptlaufs

Männer ( 10km): 1. Stefan Groß (CLV Siegerland) 33:10 min.; 2. Raul Valero Gallegos (SG Wenden) 34:10 min.; 3. Tobias Lautwein (SG Wenden) 34:16 min.

Frauen (10km): 1. Judith Hacker (SG Wenden) 37:31 min.; 2. Kathi Schäfers (TUS Deuz) 38:39 min.; 3. Franziska Espeter (LG Wittgenstein) 40:26 min.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare