Verträge verlängert

Trio Wurm, Jung und Balijaj bleibt dem 1. FC Kaan-Marienborn treu

+
Co-Trainer Tobias Wurm verlängerte seinen Vertrag um ein Jahr.

Kaan-Marienborn. Fußball-Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn verlängerte die Verträge der Spieler Marius Jung und Enrico Balijaj sowie seines Co-Trainers Tobias Wurm. Damit setzt der Verein ein klares Zeichen bezüglich Kontinuität, speziell im Hinblick auf den „Siegerländer Weg“.

„Sowohl A-Lizenz Inhaber Wurm als auch die Spieler Jung und Balijaj sind schon seit etlichen Jahren Bestandteil des Projektes ‘Der Siegerländer Weg’ und stehen sinnbildlich für unsere Philosophie“, so der Sportliche Leiter, Jochen Trilling. Alle verlängerten um ein weiteres Jahr bis zum Sommer 2018.

„Wir freuen uns sehr über die Vertragsverlängerungen. Alle zusammen werden mit ihren Qualitäten die Mannschaft weiter vorantreiben und mit ihrer Leidenschaft zur weiteren Entwicklung des Vereins beitragen“, fügte Trilling hinzu.

Wurm ist Vertriebsmitarbeiter. Ebenso wie Jung, der zeitgleich ein Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Siegen absolviert. Balijaj wird zum Industriekaufmann ausgebildet.

Kommentare