Rund 1.000 Ergebnisse von 80 Unternehmen ausgewertet

Westerwälder Firmenlauf: Schnellste Teams in Betzdorf geehrt

+
Große Firmenlauf-Siegerehrung in der Betzdorfer Westerwald Bank: Vorne links die schnellen Damen vom Jobcenter Altenkirchen.

Traditionell findet Ende Oktober die Ehrung der schnellsten Mannschaften des Westerwälder Firmenlaufs statt. Bei der 9. Auflage des größten Breitensportevents im Kreis Altenkirchen wurde mit über 1.500 Meldungen erneut ein Teilnehmerrekord erzielt.

Auch in diesem Jahr nahmen die Teams ihre Zeiten selbst und gaben die Ergebnisse an den Veranstalter weiter. Martin Hoffmann von :anlauf-Siegen: „Beim Westerwälder Firmenlauf heißt das Motto ‘Fair geht vor’, die eigenständige Zeitnahme entspricht der Idee des Firmenlaufs. Der Spaß und das gemeinsame Laufen im Team stehen an erster Stelle. Der Westerwälder Firmenlauf ist aber auch ein Wettbewerb und zu einer richtigen Sportveranstaltung gehört immer eine Siegerehrung.“ Rund 1.000 Ergebnisse von 80 Unternehmen, Einrichtungen, Initiativen und Schulen konnten bearbeitet werden. Fast alle Top 3-Teams waren zu einer kleinen Feierstunde in die Betzdorfer Filiale des Hauptsponsors, der Westerwald Bank, gekommen.

Die Pokale übergaben Geschäftsstellenleiter David Meier, der Beigeordnete der Stadt Betzdorf Hans-Werner Werder und Bettina Stern vom ausdauer-shop. Auch in diesem Jahr wurde zudem die Sonderwertung für soziales Engagement durchgeführt. Mit der Wahl des Teams des Christlichen Jugenddorf Wissen sollte noch einmal das Engagement von Teams aus sozialen Einrichtungen hervorgehoben werden.

Markus Kluge, Teamleiter für Sport und Freizeit beim CJD Wissen, betonte die Bedeutung des Firmenlaufs für die von ihnen betreuten Jugendlichen. „Die Selbstverständlichkeit, mit der beim Betzdorfer Firmenlauf ganz verschiedene Unternehmen, Jung und Alt, Menschen mit und ohne Beeinträchtigung und auch unsere Jungendlichen aus der Jugendhilfe dabei sein können, ist schon etwas Besonderes. Wir freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr.“

Der 10. Westerwälder Firmenlauf findet am 18. September 2020 statt und zur Jubiläumsauflage soll es noch ein paar Extras geben, wie Sponsorenvertreter und Veranstalter hervorhoben.

Die Gewinnerteams

  • Teamwertung Frauen: 1. Jobcenter Kreis Altenkirchen (Los geht´s Frauen) Irina Latsch, Alexandra Schuster, Diana Künkler , 2. Evidensia Tierärztliche Klinik Betzdorf GmbH (Tierklinik Betzdorf) Janine Liedtke, Davia Liedtke, Jana Simon, 3. Löwen-Apotheke (Betzdorf‘s Pillenexpress) Imke Schuchmann, Martina Stangier, Pamela Beck
  • Teamwertung Männer: 1. SSI Schäfer Shop GmbH (Schäfer Shop Active-Team) Tobias Lautwein, Lukas Kohl, Frank Lütters, 2. IGS Betzdorf-Kirchen (IGS Betzdorf-Kirchen) Benedikt Möller, Thorsten Peck, Robin Weyel , 3. Mubea GmbH (Mubea Running Team) Lukas Heuel, Jens Radermacher, Lukas Rogowicz
  • Teamwertung Mixed; 1. Gudernatsch (Nubitho) Rene Gudernatsch, Jonathan Nix, Christjane Nix, 2. IGS Betzdorf-Kirchen (IGS Betzdorf-Kirchen) Dirk Spornhauer, Marius Kraft, Jana Nauroth, 3. Evidensia Tierärztliche Klinik Betzdorf GmbH (Tierklinik Betzdorf) Jonas Köhler, Yannik Langenbach, Anna Haberstock

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare