In die U23 strafversetzt

Die nächste Disziplinlosigkeit: So steht es um Bentaleb und Mendyl

+
Nabil Bentaleb steht ei Schalke 04 noch bis Sommer 2021 unter Vertrag.

Nabil Bentaleb und Hamza Mendyl wurden zuletzt in Schalkes U23 strafversetzt. Trainer Huub Stevens spricht, wie es um das Duo steht.

Update, 8. April, 13.44 Uhr: Mittlerweile hat Huub Stevens Nabil Bentaleb wieder begnadigt. 

Hier erfahren Sie den Grund seiner Entscheidung.

Bericht: So steht es um Bentaleb und Mendyl

Gelsenkirchen - Es war zunächst kein ungewohntes Bild Nabil Bentaleb und Hamza Mendyl weilten am Mittwochabend während des Pokal-Viertelfinals gegen Werder Bremen (0:2) bei der Mannschaft des FC Schalke 04. Am Tag danach standen derweil wieder beim U23-Team der Königsblauen auf dem Trainingsplatz.

Eine Rückkehr in den Kader für das Heimspiel am Samstag gegen Eintracht Frankfurt (15.30 Uhr/bei uns im Live-Ticker) wird es wohl vorerst nicht geben.

"Es gibt positive Signale von Nabil in der Art und Weise, wie er trainiert", erklärte Trainer Huub Stevens am Freitag. "Die nehme ich auch wahr. Jeder Mensch bekommt eine zweite Chance. Wir müssen aber schauen, wie es aussieht."

Disziplinarische Maßnahme bei Mendyl

Stevens hatte den 24 Jahre alten Algerier kurz nach seinem Antritt als Schalkes Interimscoach ins Oberliga-Team der Königsblauen strafversetzt.

Zuletzt griff der Niederländer auch bei Hamza Mendyl durch. Der 21-Jährige, im Sommer für sechs Millionen Euro vom OSC Lille zu Schalke gewechselt, trainiert seit Wochenbeginn ebenfalls mit der U23.

"Bei Hamza geht es auch um disziplinäre Maßnahmen", erklärte Stevens am Freitag. "Aber auch er bekommt eine weitere Chance, wenn er die Tür wieder öffnet. Natürlich denkt man aber auch an diese Jungs, das ist doch klar."

Stevens legt wert auf Disziplin

Allein mit diesen Maßnahmen des Schalker Jahrhunderttrainers bestätigt sich das, was sich bereits durch die gesamte Spielzeit der Königsblauen zieht: In der Mannschaft stimmt es nicht, viele Spieler zeigen nicht den richtigen Charakter – geschweige denn die nötige Disziplin.

Vor allem auf Letztere legt Stevens bekanntermaßen sehr großen Wert. Wann das Duo wieder zu den Profis zurückkehrt, ließ der 65-jährige Niederländer am Freitag offen.

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Lesen Sie auch:

Aufstellung Schalke: Stevens hofft gegen Frankfurt auf Caligiuri

Schalke 04 - Eintracht Frankfurt am Samstag live im TV, Live-Stream und Live-Ticker

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare