Trauer um „The Cars“-Sänger

Berühmter „The Cars“-Musiker tot - Details zur Todesursache bekannt

+
Anfang der 2000er waren Paulina Porizkova und Ric Ocasek noch ein Paar.

Er war in den Siebzigern und Achtzigern ein Star - nun ist Ric Ocasek tot in New York aufgefunden worden. Inzwischen sind neue Details zur Todesursache bekannt.

Update vom 17. September 2019: Nach dem überraschenden Tod von „The Cars“-Frontman Ric Ocasek gibt es nun Details über die Todesursache. Wie New Yorker Gerichtsmediziner mitteilten, sei der Musiker eines natürlichen Todes gestorben. Demnach sei eine Herz-Kreislauf-Erkrankung die Todesursache gewesen. Außerdem habe der 75-Jährige an einem Lungenemphysem und Bluthochdruck gelitten. 

Via Instagram teilte seine Ehefrau Paulina Porizkova mit, Familie und Freunde seien durch seinen "vorzeitigen und unerwarteten Tod völlig am Boden zerstört".

Berühmter Rockstar tot: Ex-Frau findet ihn tot in seinem Haus

Ursprungsmeldung vom 16. September 2019: New York - Der Sänger der US-Rockgruppe The Cars, Ric Ocasek, ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Entsprechende US-Medienberichte bestätigte die Polizei in New York am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Demnach wurde der Musiker am Sonntag in Manhattan leblos in einem Haus gefunden. Die New-Wave-Band wurde in den 70er und 80er Jahren mit Songs wie „Just What I Needed“ und „My Best Friend's Girl“ bekannt. Nach der Auflösung 1988 machte Ocasek solo weiter.

Tod von Ric Ocasek: Billy Idol liebte seine Arbeit

Schlagzeilen machte im vergangenen Jahr die Trennung von Ex-Supermodel Paulina Porizkova, die er beim Videodreh zu „Drive“ kennengelernt hatte. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder.

Viele Musikerkollegen zeigten sich geschockt. „Ruhe in Frieden. Ich habe die Arbeit mit seiner Band geliebt“, schrieb Billy Idol bei Twitter. Richard Marx erklärte: „Du warst ein wahres Original“. 

Schauspielerin und Sängerin Bette Midler schrieb über die Cars: „Unfassbar. Ihr Sound war der Sound eines ganzen Jahrzehnts. Bissig, verschmitzt, unbeschwert, sarkastisch und amüsant.“

Video: Ric Ocasek gestorben - Ex-Supermodel findet ihn

Amerikanischen Medienberichten zufolge wurde Ocasek am Sonntagnachmittag regungslos von Porizkova in seinem Bett vorgefunden. Weiter hieß es, dass man von einem natürlichen Tod ausgehe. Laut USA Today gibt es keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung.

Im vergangenen Jahr wurde die Band zusammen mit Bon Jovi, den Moody Blues, Dire Straits, Nina Simone und Sister Rosetta Tharpe in die berühmte Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

Erst vor kurzem starb ein Rockstar, dessen bekanntesten Song jeder kannte: Eddie Money. Fans von Karel Gott müssen währenddessen mit einer schlimmen Nachricht umgehen. Und auch das Schlagerduo Judith & Mel erlitt einen Schicksalsschlag. Auch in der Schauspielwelt herrscht derzeit große Trauer. Ein Schauspiel-Star aus Two and a Half Men starb mit nur 49 Jahren. Die amerikanische Porno-Darstellerin Jessica Jaymes wurde ebenfalls tot in ihrer Wohnung gefunden. 

Karel Gott ist tot, er starb kurz nach einer Schockdiagnose. Er gewann 2017 die 14. Staffel von DSDS - nun ist der so lebenslustige Sänger Alphonso Williams („I Got You“) gestorben. Der 57-jährige litt an Krebs.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare