Unruhen in Honkong

Hongkong-Proteste: Die Proteste gehen weiter - Zehntausende demonstrieren

Hongkong-Proteste: Die Proteste gehen weiter - Zehntausende demonstrieren
Welthandelsorganisation durch US-Blockade angeschlagen 
Welthandelsorganisation durch US-Blockade angeschlagen 
Sollen Chinas Behörden ausländische Computertechnik meiden?
Sollen Chinas Behörden ausländische Computertechnik meiden?
Berliner Panda-Buben bekommen traumhafte Namen
Berliner Panda-Buben bekommen traumhafte Namen
China verlangt Fingerabdrücke für Visum
China verlangt Fingerabdrücke für Visum

In Hongkong gehen erneut Zehntausende auf die Straße

Seit dem 9. Juni demonstrieren die Hongkonger gegen ihre Regierung. Ein gewaltiger Marsch am Sonntag unterstreicht: Die Protestbewegung wird auch nach einem halben Jahr nicht müde.
In Hongkong gehen erneut Zehntausende auf die Straße

Handelskrieg mit den USA bremst Chinas Ausfuhren

Die gegenseitigen Strafzölle lassen den Handel zwischen China und den USA einbrechen. Der Konflikt hat Auswirkungen auf die Konjunktur weltweit. Und US-Präsident Trump droht mit neuen Zwangsabgaben auf Konsumgüter.
Handelskrieg mit den USA bremst Chinas Ausfuhren

Donald Trump gegen Weltbank-Kredite für Peking

Washington (dpa) - Keine Finanzhilfen für die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt: Die Regierung von US-Präsident Donald Trump will China von der Vergabe günstiger Kredite durch die Weltbank abschneiden.
Donald Trump gegen Weltbank-Kredite für Peking

Huawei stemmt sich in USA gegen neue Einschränkungen

Shenzhen (dpa) - Der chinesische Mobilfunkgigant Huawei will sich in den USA juristisch gegen weitere Hemmnisse für sein dort ohnehin schon stark eingeschränktes Geschäft wehren.
Huawei stemmt sich in USA gegen neue Einschränkungen

Alternative Nobelpreisträger geehrt

Die Right Livelihood Stiftung zeichnet diesmal vier Persönlichkeiten aus, die sich in besonderem Maße für teils ganz unterschiedliche Dinge einsetzen. Die bekannteste unter den vier Preisträgern ist bei der Verleihung nicht dabei - jedenfalls nicht …
Alternative Nobelpreisträger geehrt

US-Gesetz zu verfolgten Uiguren empört Peking

Neuer Ärger zwischen den USA und China: Auf die Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong folgt jetzt ein US-Gesetzesvorhaben zum Schutz der Uiguren in China. Peking droht mit Gegenmaßnahmen.
US-Gesetz zu verfolgten Uiguren empört Peking

Russland nimmt Gasleitung von Sibirien nach China in Betrieb

Sotschi (dpa) - Russland hat die neue Gasleitung von Sibirien nach China in Betrieb genommen.
Russland nimmt Gasleitung von Sibirien nach China in Betrieb

China verbietet Besuche von US-Kriegsschiffen

Die USA haben ein Gesetz verabschiedet, mit dem der Protestbewegung in Hongkong der Rücken gestärkt wird. China ist darüber verärgert - und hat nun Gegenmaßnahmen verkündet.
China verbietet Besuche von US-Kriegsschiffen

Kramp-Karrenbauer warnt vor Russlands und Chinas Einfluss

Der Balkan ist weitgehend aus dem Blickfeld Europas geraten. Die Verteidigungsministerin warnt bei einem Besuch vor neuen Gefahren. Und sie setzt ganz auf die Zusammenarbeit in der Nato.
Kramp-Karrenbauer warnt vor Russlands und Chinas Einfluss

Hongkong: Neue Proteste, neue Ausschreitungen

Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam geht trotz der Wahlschlappe ihres Lagers nicht auf die Protestbewegung zu. Nun geht die Demokratie-Bewegung erneut auf die Straße. Und wieder kommt es zu Ausschreitungen.
Hongkong: Neue Proteste, neue Ausschreitungen

China bestätigt vierten Fall von Pest

Peking (dpa) - China hat den vierten Fall einer Pestinfektion innerhalb weniger Wochen gemeldet. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, bestätigten Behörden die Erkrankung eines Mannes in der Autonomen Region Inneren Mongolei.
China bestätigt vierten Fall von Pest

USA stärken Hongkongs Demokratiebewegung - China schäumt

China forderte von US-Präsident Trump ein Veto gegen Gesetze zur Stärkung der Demokratiebewegung in Hongkong. Ohne Erfolg. Wird Peking nun "Gegenmaßnahmen" ergreifen?
USA stärken Hongkongs Demokratiebewegung - China schäumt

„China Cables“: China weist Angela Merkel und Emmanuel Macron zurecht - „über jede Kritik erhaben“

Ein Recherchebund hat mithilfe von geheimen Dokumenten aufgedeckt, dass China hunderttausende Menschen - vor allem Anhänger der muslimischen Minderheit der Uiguren - in Lagern festhält. Von einem „kulturellen Genozid“ ist die Rede.
„China Cables“: China weist Angela Merkel und Emmanuel Macron zurecht - „über jede Kritik erhaben“

Warnung vor gefährlichem Spielzeug - vor allem aus China

In der Vorweihnachtszeit stehen Spielzeuge wieder weit oben auf den Einkaufszetteln vieler Eltern. Verbraucherschützer mahnen aber zur Wachsamkeit. Vor allem Kinderspielzeug aus China steht im Fokus.
Warnung vor gefährlichem Spielzeug - vor allem aus China

Weihnachtsgeschenke: Umwelt- und Verbraucherschützer warnen vor giftigem Spielzeug

Umweltschützer warnen in der Vorweihnachtszeit vor gefährlichem Spielzeug aus China. Auch unüberlegtes Online-Shopping gilt zu Überdenken.
Weihnachtsgeschenke: Umwelt- und Verbraucherschützer warnen vor giftigem Spielzeug

Tipps vom Europa-Park über Stockholm bis China

Rutschen und mehr im Europa-Park, Schlemmen in Stockholm - und ein Legoland für China: Diese Neuigkeiten gibt es für Reisende.
Tipps vom Europa-Park über Stockholm bis China

Bei Anne Will: Grüne warnt vor „riesigem Problem“ - Altmaier bremst

Bei „Anne Will“ ging es am Sonntag um China und die Frage, ob man der Wirtschaftsmacht trauen kann. Zu hören waren viele Warnungen - aber wenig harte Forderungen.
Bei Anne Will: Grüne warnt vor „riesigem Problem“ - Altmaier bremst

Hongkong-Gesetz in USA: China bestellt Botschafter ein

Peking (dpa) - China will US-Präsident Donald Trump mit aller Macht davon abhalten, dass er die Gesetzentwürfe des US-Kongresses zur Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong unterzeichnet.
Hongkong-Gesetz in USA: China bestellt Botschafter ein

Handelskrieg zwischen USA und China: Unterhändler sprechen

Peking (dpa) - Die Unterhändler Chinas und der USA haben ihre Gespräche über eine angestrebte Teillösung in ihrem seit einem Jahr anhaltenden Handelskrieg am Telefon fortgesetzt.
Handelskrieg zwischen USA und China: Unterhändler sprechen

US-Botschafter: Bundesregierung hat Amerikaner beleidigt

Das 5G-Mobilfunknetz löst so langsam die Verteidigungsausgaben als Top-Streitthema zwischen Deutschland und USA ab. Der Ton wird jedenfalls immer rauer.
US-Botschafter: Bundesregierung hat Amerikaner beleidigt

Exotisches von der Guangzhou Motor Show

Von wegen Globalisierung und Gleichmacherei: Bei der Guangzhou Motor Show beweist China geschmackliche Eigenständigkeit - und auch die Importeure lassen sich bereitwillig darauf ein. Ein Rundgang.
Exotisches von der Guangzhou Motor Show

Geheimdokumente enthüllen Verfolgung von Uiguren in China

Hunderttausende Uiguren wurden in China in Umerziehungslager gesteckt. "China Cables" geben nun Einblick in den Umgang mit den Internierten und das perfide Überwachungssystem. Chinas Staats- und Parteichef will laut der vertraulichen Papiere "keine …
Geheimdokumente enthüllen Verfolgung von Uiguren in China

Warum Sie bei australischen Souvenirs aufpassen sollten

Wenn ein Bumerang nicht mehr zurückkommt, kann das daran liegen, dass er um ein Weniges zu lang war. Oder nicht original aus Australien, sondern made in China. Das Geschäft mit gefälschter Kunst der Aborigines boomt. Australiens Ureinwohner leiden.
Warum Sie bei australischen Souvenirs aufpassen sollten

Hongkong: Demokratie-Lager liegt bei Bezirkswahlen vorn

Fast drei Millionen Menschen in der chinesischen Sonderverwaltungsregion geben ihre Stimme ab. In der Nacht läuft die Auszählung. Die Demokraten ziehen davon. Für Regierungschefin Carrie Lam zeichnet sich eine Schlappe ab.
Hongkong: Demokratie-Lager liegt bei Bezirkswahlen vorn

Telekom-Betriebsrat plädiert für Huawei-Bann

Der Firmenname Huawei sorgt für erhitzte Gemüter in Politik und Wirtschaft. Während Manager von Telekommunikationsfirmen nicht auf den Netzwerkausstatter verzichten wollen, warnt manch Politiker vor Spionage. Nun meldet sich ein hoher …
Telekom-Betriebsrat plädiert für Huawei-Bann

BASF beginnt Bau von neuem Produktionsstandort in Südchina

Zhanjiang (dpa) - Der Chemiekonzern BASF hat am Samstag den Startschuss für den Bau eines neuen großen Produktionsstandortes in Südchina mit einem Investitionsvolumen von zehn Milliarden US-Dollar gegeben.
BASF beginnt Bau von neuem Produktionsstandort in Südchina

Hongkonger Aktivist Joshua Wong für gewaltlose Proteste

Hongkongs Bezirksräte verfügen kaum über Macht. Dennoch steht ihre Wahl unter genauer Beobachtung. Demokratie-Aktivist Joshua Wong ruft vor der Wahl zum gewaltlosen Protest auf.
Hongkonger Aktivist Joshua Wong für gewaltlose Proteste

CDU schließt Huawei-Einsatz bei 5G-Ausbau nicht generell aus

Leipzig (dpa) - Die CDU will den umstrittenen chinesischen Konzern Huawei nicht generell vom Ausbau des schnellen 5G-Mobilfunks in Deutschland ausschließen.
CDU schließt Huawei-Einsatz bei 5G-Ausbau nicht generell aus

Xi: China will Handelsdeal mit USA - kann aber auch kämpfen

Erstmals äußert sich Chinas Präsident zu der angestrebten Teilvereinbarung im Handelskrieg mit den USA. Er bekräftigt seinen guten Willen - gibt sich aber furchtlos gegenüber US-Präsident Trump. Der wiederum sendet eine ähnlich zweigeteilte …
Xi: China will Handelsdeal mit USA - kann aber auch kämpfen

Proteste in Hongkong: Lokalwahlen werden zu Stimmungstest

Hongkongs Bezirksräte verfügen kaum über Macht. Dennoch steht ihre Wahl unter genauer Beobachtung. Gewinnt das Pro-Demokratielager deutlich an Stimmen, könnte das den Protesten neuen Auftrieb geben.
Proteste in Hongkong: Lokalwahlen werden zu Stimmungstest