Prozess gegen Ex-AfD-Chefin 2019

Hat sie unter Eid falsch ausgesagt? Frauke Petry muss vor Gericht

Hat sie unter Eid falsch ausgesagt? Frauke Petry muss vor Gericht
„Herz statt Hetze“ - Tausende demonstrieren gegen Pegida
„Herz statt Hetze“ - Tausende demonstrieren gegen Pegida
Medien: Präsidium von Fußball-Zweitligist geschlossen zurückgetreten
Medien: Präsidium von Fußball-Zweitligist geschlossen zurückgetreten
Kurzer Prozess: Strafverfahren in Sachsen sollen beschleunigt werden
Kurzer Prozess: Strafverfahren in Sachsen sollen beschleunigt werden
Abgesagtes HSV-Spiel in Dresden: Nachholtermin steht fest
Abgesagtes HSV-Spiel in Dresden: Nachholtermin steht fest

Streit in Dresdner Asylheim eskaliert: Rund 50 Flüchtlinge greifen Polizei an

Ein Streit bei der Essensausgabe in einem Flüchtlingsheim in Dresden eskaliert. Rund 50 Asylbewerber griffen die Polizei an. 
Streit in Dresdner Asylheim eskaliert: Rund 50 Flüchtlinge greifen Polizei an

Trotz Entschärfung: Darum ist die Fliegerbombe in Dresden explodiert

Zwei Tage lang hielt eine Fliegerbombe die Dresdner in Atem: Die Entschärfung missglückte zunächst, 9000 Menschen wurden evakuiert. Am Donnerstagnachmittag gab es dann Entwarnung.
Trotz Entschärfung: Darum ist die Fliegerbombe in Dresden explodiert

Großeinsatz bei Dresden: Polizei findet flüchtigen Schützen tot auf 

Auf der Flucht vor der Polizei verschanzt sich ein bewaffnete Tatverdächtiger auf einem alten Kasernenareal. Und schießt: Ein Beamter und ein Diensthund werden verletzt.
Großeinsatz bei Dresden: Polizei findet flüchtigen Schützen tot auf 

Er wurde nur 40 Jahre alt: Trauer um Ex-Zweitliga-Profi

Pavel Pergl ist tot. Der ehemalige Fußball-Profi, unter anderem in Diensten des Zweitligisten Dynamo Dresden, starb im Alter von 40 Jahren in Magdeburg. Er hinterlässt eine einjährige Tochter.
Er wurde nur 40 Jahre alt: Trauer um Ex-Zweitliga-Profi

Shitstorm wegen Rassismus-Tweet: Tabubruch beim MDR?

Aufmerksamkeit für wichtige Diskussion oder dreister Tabubruch? Im Internet echauffieren sich viele über einen Tweet zu Rassismus und politischer Korrektheit des MDR Sachsen.
Shitstorm wegen Rassismus-Tweet: Tabubruch beim MDR?

Ermittlungen gegen „Gruppe Freital“: Razzien in drei Bundesländern

Im Zusammenhang mit der rechtsterroristischen „Gruppe Freital“ hat die Polizei in Sachsen, Niedersachsen und Bayern Wohnungen durchsucht.
Ermittlungen gegen „Gruppe Freital“: Razzien in drei Bundesländern

Langjährige Haftstrafen in Prozess gegen rechtsextreme Gruppe Freital

Wegen Sprengstoffanschlägen auf Asylheime und politische Gegner in Sachsen sind acht Mitglieder der rechtsextremen Gruppe Freital zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden.
Langjährige Haftstrafen in Prozess gegen rechtsextreme Gruppe Freital

Lastwagen erfasst Fahrrad mit Kleinkind im Anhänger - Vater schwer verletzt

Ein Lastwagenfahrer hat im morgendlichen Berufsverkehr in Dresden ein Fahrrad mit einem Kleinkind im Anhänger übersehen
Lastwagen erfasst Fahrrad mit Kleinkind im Anhänger - Vater schwer verletzt

Er verletzte einen Mopedfahrer lebensgefährlich: Betrunkener Unfallverursacher flüchtet

Ein betrunkener Autofahrer hat in Dresden einen Mopedfahrer angefahren, lebensgefährlich verletzt und ist dann vom Unfallort geflüchtet.
Er verletzte einen Mopedfahrer lebensgefährlich: Betrunkener Unfallverursacher flüchtet

Polizei lässt Neonazi-Kundgebung wegen Volksverhetzung beenden

Der vorbestrafte Holocaust-Leugner Gerhard Ittner - ein Aktivist der deutschen Neonazi-Szene - ruft zur Kundgebung in Dresden auf. 730 Beamte sind im Einsatz, um Ausschreitungen zu verhindern.
Polizei lässt Neonazi-Kundgebung wegen Volksverhetzung beenden

Grausames Verbrechen? Vater soll dreijährige Tochter getötet haben

Ein 35 Jahre alter Vater aus Dresden soll seine dreijährige Tochter getötet haben. Das Kind war tot in der Wohnung des Mannes in Dresden-Gorbitz gefunden worden.
Grausames Verbrechen? Vater soll dreijährige Tochter getötet haben

Unbekannte hetzen in Dresden Hund auf Äthiopierin

Bei einem offensichtlich rassistischen Angriff haben Unbekannte in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden einen Hund auf eine Asylbewerberin gehetzt.
Unbekannte hetzen in Dresden Hund auf Äthiopierin

Gruppe in Dresden hetzt großen Hund auf Asylbewerberin

Aus einer Gruppe von bislang Unbekannten ist in Dresden ein großer Hund auf eine Asylbewerberin gehetzt worden.
Gruppe in Dresden hetzt großen Hund auf Asylbewerberin

Umstrittenes sächsisches SEK-Logo wird von Fahrzeugsitzen entfernt

Nachdem ein Logo in einem neuen Einsatzwagen des sächsischem SEK heftige Kritik erfahren hatte, wird es nun von den Sitzbezügen des Fahrzeuges entfernt.
Umstrittenes sächsisches SEK-Logo wird von Fahrzeugsitzen entfernt

Pendler auf Gleise gestoßen - Haftstrafen für zwei junge Männer

Für die gefährliche Attacke auf einen Berufspendler Mitte März an einer Dresdner S-Bahn-Station sollen zwei junge Männer hinter Gitter.
Pendler auf Gleise gestoßen - Haftstrafen für zwei junge Männer