Dienstveranstaltung mit Ehrungen, Beförderungen und Verpflichtungen 

Feuerwehr Daaden-Herdorf: Rekordjahr mit 119 Einsätzen

Feuerwehr Daaden-Herdorf: Rekordjahr mit 119 Einsätzen
Feuerwehr Burbach gut aufgestellt - Aber: Schwund bei Atemschutzgeräteträgern
Feuerwehr Burbach gut aufgestellt - Aber: Schwund bei Atemschutzgeräteträgern
Wilnsdorfer Feuerwehr rückte im vergangenen Jahr 177 Mal aus
Wilnsdorfer Feuerwehr rückte im vergangenen Jahr 177 Mal aus
Jugendfeuerwehren und Rotes Kreuz aus Daaden und Herdorf meistern Übungsszenario
Jugendfeuerwehren und Rotes Kreuz aus Daaden und Herdorf meistern Übungsszenario
Dritte Kinderfeuerwehr in Freudenberg gegründet: Wasser marsch für die Löschdrachen
Dritte Kinderfeuerwehr in Freudenberg gegründet: Wasser marsch für die Löschdrachen

Bauarbeiten für Feuerwehrgerätehaus in Gilsbach haben begonnen

Gilsbach. „Beim Reinfahren in die Fahrzeughalle mussten die Spiegel der Fahrzeuge eingeklappt werden, das war schon abenteuerlich“, so der stellvertretende Leiter der Feuerwehr Burbach, Thorsten Schneider (Niederdresselndorf) beim Spatenstich für …
Bauarbeiten für Feuerwehrgerätehaus in Gilsbach haben begonnen

Stadt kauft Grundstück für die Feuerwehr: Neubau soll hinter der Lohmühle entstehen

Freudenberg. Dynamische Schritte für eine starke Feuerwehr: Die Stadt Freudenberg setzt mit dem Kauf eines Grundstücks, der Bestellung von Fahrzeugen und der Vergabe von Sanierungsmaßnahmen wichtige Zeichen, um die ehrenamtlichen Einsatzkräfte in …
Stadt kauft Grundstück für die Feuerwehr: Neubau soll hinter der Lohmühle entstehen

Brennende Lok: Jugendfeuerwehren aus Weidenau und Eiserfeld übten bei der Kreisbahn 

Eiserfeld/Weidenau. Alle Hände voll zu tun hatten kürzlich die Nachwuchs-Feuerwehrleute aus Weidenau und Eiserfeld im Rahmen einer gemeinsamen Übung bei der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein in der Siegener Eintracht.
Brennende Lok: Jugendfeuerwehren aus Weidenau und Eiserfeld übten bei der Kreisbahn 

Wilnsdorfer Löschnachwuchs probt den Ernstfall am 28. April in Gernsdorf

Gernsdorf. Die Auftaktübung der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Wilnsdorf findet am Samstag, 28. April, in Gernsdorf statt. 
Wilnsdorfer Löschnachwuchs probt den Ernstfall am 28. April in Gernsdorf

Feuerwehrgerätehaus in Gilsbach wird abgerissen und macht Platz für Neubau

Gilsbach. Startschuss für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Gilsbach: Seit Februar liegt die Baugenehmigung vor, seit dieser Woche wird das Altgebäude an der Wilnsdorfer Straße abgerissen.
Feuerwehrgerätehaus in Gilsbach wird abgerissen und macht Platz für Neubau

Thomas Tremmel neuer Leiter des Amtes für Brand-, Bevölkerungsschutz und Rettungswesen des Kreises 

Siegen. Thomas Tremmel ist seit 1. April Leiter des neuen Amtes für Brand-, Bevölkerungsschutz und Rettungswesen des Kreises Siegen-Wittgenstein. Landrat Andreas Müller hat ihn jetzt zum Dienstantritt begrüßt und ihm eine entsprechende Urkunde …
Thomas Tremmel neuer Leiter des Amtes für Brand-, Bevölkerungsschutz und Rettungswesen des Kreises 

Neues Tanklöschfahrzeug für Löschzug Rudersdorf

Rudersdorf. Über ein neues Tanklöschfahrzeug (TLF) 3000 verfügt seit Freitagnachmittag offiziell die Löschgruppe Rudersdorf.
Neues Tanklöschfahrzeug für Löschzug Rudersdorf

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Daaden besetzt Ämter neu

Daaden. Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Freiwillige Feuerwehr Daaden-Biersdorf e.V. wurde nicht nur auf das vergangene Geschäftsjahr zurückgeblickt. Auch das Großprojekt für 2018 und ein neuer Vorstand waren wichtige Themen.
Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Daaden besetzt Ämter neu

Gehörig was auf die Ohren: Jugendfeuerwehr Burbach freut sich über Wintermützen

Burbach. Für junge Floriansjünger bedeutet Jugendfeuerwehr nicht nur das Erlernen von feuerwehrtechnischen Dingen, sondern auch eine große Portion Spiel und Spaß. Die Aktivitäten finden zu großen Teilen im Freien statt, nicht nur in den …
Gehörig was auf die Ohren: Jugendfeuerwehr Burbach freut sich über Wintermützen

Wilnsdorfer Blauröcke zogen Bilanz und ehrten Jubilare

Wilnsdorf. „Wir stehen vor einem neuen Jahr, welches uns wieder viele Neuerrungen und mit Sicherheit auch wieder viele Veränderungen bringen wird.“
Wilnsdorfer Blauröcke zogen Bilanz und ehrten Jubilare

35 Mal im Einsatz: Löschzug Daaden blickte auf das Jahr 2017 zurück

Daaden. Insgesamt 35 Einsätze verzeichnet der Löschzug Daaden im vergangenen Jahr, aufgegliedert in 13 Brandeinsätze, 15 technische Hilfeleistungen, sechs Fehlalarme und eine Brandsicherheitswache. Hierbei fielen 502 Einsatzstunden für die 25 …
35 Mal im Einsatz: Löschzug Daaden blickte auf das Jahr 2017 zurück

Friesenhagener First-Responder-Einheit seit dieser Woche im Einsatz

Friesenhagen. Alle Vorbereitungen sind abgeschlossen. Notfallrucksack, Beatmungstasche und Defibrillator sind auf dem Feuerwehrfahrzeug verlastet. Die Feuerwehr Friesenhagen wird ab sofort bei allen Notfällen, bei denen der Rettungsdienst alarmiert …
Friesenhagener First-Responder-Einheit seit dieser Woche im Einsatz

Zum Abschied gab Karl-Heinz Born nochmal den Takt an

Netphen. Kürzlich verabschiedete die Stadt Netphen offiziell ihren ehemaligen Leiter der Feuerwehr, Karl-Heinz Born. Aus diesem Anlass fand in der Georg-Heimann-Halle ein großer Festakt mit zahlreichen Gästen und Ehrengästen statt.
Zum Abschied gab Karl-Heinz Born nochmal den Takt an

Kreuztaler Feuerwehr bekommt junge Verstärkung

Kreuztal. Die Kreuztaler Jugendfeuerwehr erweist sich erneut als Nachwuchsschmiede für die Einsatzabteilung der Kreuztaler Stadtfeuerwehr.
Kreuztaler Feuerwehr bekommt junge Verstärkung

Stubentigers Ausflug endet in der Drehleiter

Littfeld. Mit einer Fahrt im Korb der Kreuztaler Drehleiter endete für einen Littfelder Stubentiger am Freitagabend ein Ausflug, von dem nicht näher überliefert ist, ob er dem Tier Spaß gemacht hat oder als beängstigendes Abenteuer in Erinnerung …
Stubentigers Ausflug endet in der Drehleiter